Home Ordination Information Vorträge Media Bestellung

WISDOC

widochohle1... ist ein homöopathisches Dokumentations- und Patientenverwaltungsprogramm von:

Peter König & Günther Nemeth

SIE KÖNNTEN SICH ZUM BEISPIEL FRAGEN...

Wie oft und bei welchen Patienten habe ich Naja verordnet?
 

Welche meiner bisher homöopathisch behandelten Patienten leiden an Zwangsvorstellungen?
 

Welche "Indikationen" treten bei allen (erfolgreich) mit Rhododendron behandelten Patienten am häufigsten auf?
Oder in der Pflanzenfamilie der Ericaceen?
 

Welche "Indikationen" scheinen bei meinen an Schlafstörungen leidenden Patienten, die älter als 16 Jahre sind, am häufigsten auf?
 

Gibt es eine Häufung von bestimmten Arzneien (oder "Indikationen") bei all jenen Patienten, die - noch ungeboren oder gerade als Säuglinge - Tschernobyl erlebt haben?
 

Leiden (die von mir behandelten) Linkshänder tatsächlich häufiger an Epilepsie als rechtshändige Patienten?
 

Besteht bei jenen Patienten, die ihre Vaterbeziehung als konflikthaft erleben, ein Zusammenhang mit der Verordnung bestimmter Arzneien oder bestimmter "Indikationen" oder Krankheitsbilder?

... UND AUCH

... welche meiner Patienten haben ihre Rechnung noch nicht bezahlt?

wisdoc

Ca 10 Jahre lang beschäftige ich mich mit der schwierigen Aufgabe der Dokumentation homöopathischer Behandlungsverläufe.

wisdoc - gemeinsam mit dem Sozial-kybernetiker Günther Nemeth erdacht und entwickelt - ist ein bereits mehrere Jahre lang in meiner Praxis erprobtes System, das nicht nur komplexen inner- und außer-homöopathischen Fragestellungen gerecht werden, sondern ganz einfach auch die Verwaltung und Organisation der Patienten in der täglichen Praxisunterstützen will.

wisdoc ist zweisprachig (englisch und deutsch) abgefasst, läuft auf Access2000 und erlaubt  größtmöglich Anpassungen an individuelle Gegebenheiten. Erst durch die Option der Vernetzung mit anderen Anwendern von »wisdoc« können "globale" homöopathische Fragestellungen ins Auge gefaßt werden.

wisdoc-Interessenten können einen Einblick in das Programm gewinnen, indem sie die Powerpoint-Folien wie ich sie bei einem Einführungsvortrag über wisdoc im Rahmen der Köthener "Expertentage" am 1.5.2001 verwendet habe, < hier > öffnen (374 KB).

Nähere Informationen erhalten Sie auch unter:

+ 43 / 2682-72201-4 (Fax) oder

koenig (a) audesapere.com

Wir setzen Sie gern auf unsere Interessenten-liste.

Letztes Update Dienstag, 01. Mai 2001

Home Home Ordination Ordination Information Information Vorträge Vorträge Media Media Bestellung Bestellung